Kommunbrauhaus Junkersdorf
Junkersdorf
DEU

Unser Besuch beim Kommunbrauhaus Junkersdorf am 30. August 2008 gehört zu den besonderen, handelt es sich hierbei doch nicht um eine echte, kommerzielle Brauerei, sondern um eine, die als nicht mehr genutztes Kommunbrauhaus Mitte der 90er Jahre beinahe dem Verfall preisgegeben worden wäre, hätten es nicht ein paar begeisterte Bierliebhaber übernommen, renoviert und zu neuem Leben erweckt.

Kommunbrauhaus Junkersdorf, Pfarrweisach, Bier in Franken, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
Außenansicht

Seit zehn Jahren wird hier nun wieder regelmäßig gebraut, nach alt hergebrachter Art und Weise, mit gezogener und gekochter Dickmaische im Dekoktionsverfahren. Das Endprodukt gibt den Traditionalisten recht: Ein herrlich süffiges, dunkles Fränkisches Landbier. Hmmmh, lecker!

Kommunbrauhaus Junkersdorf, Pfarrweisach, Bier in Franken, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
Blick in den Maischebottich

Einen ganzen Tag verbrachten wir hier und fassten fleißig mit an – sei es beim Rühren der Maische, beim Schöpfen des heißen Wassers während des Schwänzens oder natürlich bei den weniger interessanten Tätigkeiten wie Schrubben und Aufräumen.

Kommunbrauhaus Junkersdorf, Pfarrweisach, Bier in Franken, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
Ausschlagen der Würze ins Kühlschiff

Fünf bis sechs Mal pro Jahr brauen Kurt Maria Adler und seine Freunde hier in Junkersdorf und Umgebung, und jedes Mal nimmt das Dorf Anteil – und sei es nur in der Form, dass die produzierte Würze oder das fertige Bier reißenden Absatz finden.

Seit 1998 ist das Kommunbrauhaus Junkersdorf wieder in Betrieb – hoffen wir, für möglichst lang!

Bilder

Kommunbrauhaus Junkersdorf
Bahnhofstraße 2
96 176 Junkersdorf
Bayern
Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.