Freischem’s Obergärige Hausbrauerei Manfred Freischem GmbH
Köln
DEU

Unter der Adresse Am Weidenbach 24 residierte bis zum Mai 2009 das Weiss Bräu am Barbarossaplatz, das in den letzten Monaten seines Daseins in erster Linie durch schlechten Service und unaufmerksames, schlecht gelauntes Personal auf sich aufmerksam gemacht hat. Am 1. Oktober 2009 eröffnete nach einer gründlichen Renovierung im gleichen Gebäude Freischem’s Obergärige Hausbrauerei Manfred Freischem GmbH – und am 25. Oktober 2009 nutzten wie die Gelegenheit, zu testen, was sich geändert hat.

Freischem’s Obergärige Hausbrauerei Manfred Freischem GmbH, Köln, Bier in Nordrhein-Westfalen, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei, Gasthausbrauerei
das kleine Sudwerk direkt am Eingang

Als wir den Schankraum betraten, roch es immer noch ein bisschen nach frischer Farbe, aber die Raumaufteilung wirkte unverändert vertraut. Auch die Tische und Stühle waren zwar hergerichtet, aber nicht ausgetauscht worden. Wohl aber das Personal: Fröhlich lachend wurden wir begrüßt, und die jungen Damen und Herren bedienten uns durchweg freundlich und aufmerksam.

Freischem’s Obergärige Hausbrauerei Manfred Freischem GmbH, Köln, Bier in Nordrhein-Westfalen, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei, Gasthausbrauerei
das Schwarze, getrunken im Mai 2010

Die Speisekarte las sich appetitlich, die beiden Schnitzelsorten, die wir gegessen haben, schmeckten ausgezeichnet, und das würzige, aromatische Kölsch verdiente die Bezeichnung Extraklasse. Sein nicht minder würziger Bruder, das Trüb, stand ihm in nichts nach, und der einzige Wermutstropfen war, dass wir heute Mittag die anderen beiden Sorten, das Weizen und das Schwarze, nicht verkosten konnten, da es Probleme mit dem Anstich der Fässer gab. Schade.

Aber auch so waren wir rundum zufrieden. Kann Manfred Freischem dieses Niveau halten, dann sei seinem Brauhaus ein langes und erfolgreiches Dasein hier nicht weit vom Barbarossaplatz von Herzen gegönnt!

Nachtrag 31. Juli 2010: Leider war Manfred Freischem genau dieses lange und erfolgreiche Dasein seiner Hausbrauerei nicht vergönnt. Bereits im Juli 2010, nach noch nicht einmal einem Jahr, musste er Insolvenz beantragen. Das Freischem’s Obergärige Hausbrauerei Manfred Freischem GmbH heißt nun wieder Weiss-Bräu und hat einen neuen Betreiber.

Bilder

Freischem’s Obergärige Hausbrauerei Manfred Freischem GmbH
Am Weidenbach 24
50676 Köln
Nordrhein Westfalen
Deutschland

Merken

Merken

Merken

Merken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.