Bier erleben

Browary Żywiec S.A. / Zakłady Piwowarskie w Żywcu S.A.
Żywiec
POL

Eine der größten und bekanntesten Brauereien Polens, die Browar Żywiec im gleichnamigen Örtchen im äußersten Süden des Landes, blickt auf eine über 150jährige Geschichte zurück. Als Erzherzogliche Brauerei Saybusch (so hieß Żywiec früher), als staatlich kontrollierter Betrieb, oder jetzt als Teil des Heineken-Konzerns hat diese Brauerei den Biermarkt Polens immer […]
Bier erleben

Schaubrauen an der Römischen Aumühle
Hadamar-Oberzeuzheim
DEU

Am Pfingstmontag, dem 28. Mai 2007, fand der Deutsche Mühlentag statt – von der Wasser- bis zur Windmühle veranstalteten hunderte von Mühlen in ganz Deutschland Tage der offenen Tür und Volksfeste. Die Römische Aumühle in Hadamar-Oberzeuzheim lud ein zum historischen Handwerkermarkt, und bei dieser Gelegenheit entschlossen sich die Hausbrauer Dirk […]
Bier erleben

Fruchtwelt Bodensee
Friedrichshafen
DEU

Alle zwei Jahre findet in Friedrichshafen am Bodensee die Fruchtwelt Bodensee statt, die „Internationale Fachmesse für Kernobst, Steinobst, Beeren, Hopfen und Destillation“. Eine der Messehallen ist normalerweise für Kleinbrauereien, Haus- und Hobbybrauer und weitere bier- und hopfenbezogene Ausstellungen reserviert. Im Februar 2006 nutzte ich die Gelegenheit, diese Messe zu besuchen. […]
Bier erleben

Japanisches Fernsehen zu Gast bei den Limburger Hobbybrauern
Limburg-Dietkirchen
DEU

Anlässlich der diesjährigen Haus- und Hobbybrauertage in Kulmbach besuchte ein Kamerateam eines japanischen Fernsehsenders die Limburger Hausbrauer. Für eine abendliche Nachrichtenreportage sollte die Entstehung eines selbstgebrauten Bieres bis hin zur Verkostung und Prämierung beim deutschlandweiten Wettbewerb in Kulmbach begleitet werden. Die beiden Limburger Hausbrauereien, Mühlenbräu aus Eschhofen und Brunnen Bräu […]
Bier erleben

Fassbüttnerei Weis Fasshandel e. K.
Uetzing
DEU

Bier ist stets und überall verfügbar. Daheim und unterwegs. Aus der Flasche, der Dose, dem Fass. Völlig selbstverständlich. Und am selbstverständlichsten in Regionen wie Franken oder Tschechien, wo es den Alltag so durchdrungen hat, dass man es gar nicht mehr gesondert registriert – wo es zu allen Mahlzeiten dazugehört (manchmal […]