Beer Museum Prague
Praha
CZE

Ein bunter und abwechslungsreicher Tag in Prag, ein zielloses Umherstreunen mit dem kleinen Enkel. Straßenkünstler, Pferdekutschen, Boote auf der Moldau. Ein buntes Kaleidoskop von Erlebnissen, und der Enkel ist begeistert. Blitzschnell ist es früher Abend, und Opa stellt bestürzt fest: Ein ganzer Tag in Prag, und es gab noch kein einziges Bier.

So kann, so darf ein Tag in der Hauptstadt des Bierlands Nummer 1 natürlich nicht zu Ende gehen, und daher zieht uns das Schild Beer Museum Prague geradezu magisch an. Ein Aushängeschild in Form eines Kronkorkens, dahinter eine Toreinfahrt, die mit interessanten Plakaten rund ums Biermuseum meine Schritte automatisch in die richtige Richtung lenkt.

Beer Museum Prague, Prag, Bier in Tschechien, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauereimuseum
Plakate in der Einfahrt locken zum Beer Museum

Noch einmal, diesmal in bunten Farben leuchtend, der Hinweis Beer Museum, und direkt nach Durchschreiten des letzten Bogens stehe ich in einem urigen Innenhof. Aufeinandergestapelte leere Bierkästen, oben mit einem Kissen gepolstert, bilden mehr oder weniger bequeme Sitzgelegenheiten, dazwischen stehen Bierbänke oder alte Fässer, auf denen man sein Bier abstellen kann. Rechter Hand sind die Eingangstüren zum Museum, vielversprechend ihre Beschriftung.

Die Tafel an der Wand wirbt damit, dass im Preis der Eintrittskarte zum Museum auch eine kleine Bierprobe enthalten ist – vier Biere von kleinen tschechischen Brauereien können als krönender Abschluss des Besuchs verkostet werden.

Ach, es klingt gar zu interessant. Ein kurzer Blick zu meiner holden Ehefrau. Ein Rundgang durch das Museum würde mich schon reizen, ob sie denn für diese Zeit sich um unseren Enkel kümmern würde? Ich bin überrascht, wie gut- und gleichmütig sie nickt. „Na klar, kein Problem“, heißt es, und für Sekundenbruchteile glaube ich, zu sehen, wie ein kleines Grinsen über ihr Gesicht huscht, aber ich mache mir darüber keine weiteren Gedanken, sondern freue mich, dass ich nicht erst noch viel Überzeugungsarbeit leisten muss.

Frohgemut betrete ich den kleinen Raum am Ende des Innenhofs, sehe auf der rechten Seite zahlreiche Bierflaschen und -gläser und kleine Metallkörbe, in denen die gefüllten Gläser mit der Bierprobe serviert werden. Linker Hand eine freundliche junge Dame, bei der ich jetzt gleich mein Ticket für den Museumsrundgang kaufen werde. Ein kurzer Blick noch einmal rundherum, und dann wende ich mich nach links: „Ein Ticket für das Museum, bitte!“

Beer Museum Prague, Prag, Bier in Tschechien, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauereimuseum
hier gibt es die Tickets

Die junge Dame bleibt unverändert freundlich, lächelt mich an und … schüttelt ruhig, aber bestimmt den Kopf. „Zu spät. Es tut mir leid. Wir schließen in fünf Minuten!“ Ich blicke konsterniert auf die Uhr. 19:55 Uhr! Ich fasse es nicht. Ist es wirklich schon früher Abend? Wo ist die Zeit geblieben? Wir sind doch eben erst im Hotel losgegangen! Und nun soll der Tag schon vorbei sein? Das Museum pünktlich um 20:00 Uhr schließen?

Irritiert blicke ich zurück zu meiner Frau. Und diesmal ist es nicht nur so, dass ein kleines Grinsen über ihr Gesicht huscht, nein, diesmal grinst sie breit von einem Ohr zum anderen und deutet auf die Tafel mit den Öffnungszeiten. 11:00 bis 20:00 Uhr steht dort, und sie hat es die ganze Zeit gewusst.

Hinter mir erlischt das Licht; die junge Dame schließt die Tür zum Verkaufs- und Verkostungsbereich. Freundlich lächelnd verabschiedet sie sich: „Morgen ist auch noch ein Tag. Wir machen um 11:00 Uhr schon auf“, ruft sie uns noch zu und verschwindet.

Und wir schließen uns an…

Beer Museum Prague, Prag, Bier in Tschechien, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauereimuseum
ein letzter Blick zurück …

Das Beer Museum Prague ist täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet; kein Ruhetag. Es bietet einen Rundgang durch die Geschichte des Biers, präsentiert dessen Rohstoffe und den Herstellungsprozess und gibt einen Einblick in die Kulturgeschichte des Biers, insbesondere in Tschechien, dem Land der Biertrinker. Am Abschluss der Besichtigung steht eine Verkostung von vier kleinen Gläsern Bier aus kleineren tschechischen Brauereien. Der Eintritt beträgt 280,- CZK. Für einen Aufpreis von 200,- CZK, also insgesamt 480,- CZK, bekommt man eine neunzigminütige Tour einschließlich der Möglichkeit, sich an einem alten, aber professionellen Flaschenfüller sein eigenes Bier abfüllen zu dürfen. Durch seine Lage mitten in der Altstadt ist das Beer Museum Prague am besten zu Fuß zu erreichen. Von der Metro-Station Můstek der Linie A sind es etwa 300 m Fußweg in nordwestlicher Richtung.

Bilder

Beer Museum Prague
Husova 7
110 00 Praha
Tschechien

Merken

2 Kommentare

  1. ACHTUNG: Das Museum heist: Czech Beer Museum. (Prag Beer Museum sind 2 Pub’s mit Tschechischem Bier, 22 Zapfhahnen nähe Friedensplatz, 30 Zapfhahnen an der Moldau Nähe Karlsbrücke)

    Ich war letzte Woche in Prag und habe selbstverständlich das Biermuseum besucht.
    Das Museum ist eher klein, 5 Räume und erklärt die Geschichte des Bierbrauens, ist aber für eine langjährigen Bierliebhaber nicht’s spezielles, ausser:

    Die Bierdegustation von 4 Bieren Tschechischer Kleinbrauereien.
    ich hatte folgende Biere:
    1. Cerna Hora, Granat
    2. Vysoky Chlumec, Demon
    3. Rychtar, Rychtar Natur
    4. Vysoky Chlumec, Vevoda
    nicht überragende Biere, aber gut.

    • Hallo, Dave, danke für Deinen Hinweis.

      Tja, im Prinzip hast Du Recht. Prague Beer Museum sind in der Tat die beiden Pubs (deren Besuch auch immer noch auf meiner ewig langen to-do Liste steht). Allerdings nennt sich das Czech Beer Museum immer auch Beer Museum Prague und führt diese Bezeichnung auch in seinem Logo.

      Ob die Verwechselbarkeit dabei Absicht ist, lasse ich mal offen…

      Mit bestem Gruß,

      VQ

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*