Saus’ und Brau’s
Ingolstadt
DEU

Mobile Events als Lohnbrauerei

Ein Anhänger mit einer mobilen Brauerei, ein Sudhaus auf Rädern, gewissermaßen. Ein Anruf genügt, und zum abgesprochenen Zeitpunkt steht der Truck vor dem Haus, braut wahlweise bis zu 500 Liter Bier (die dann natürlich erst viele Wochen später getrunken werden können, wie die nicht-brauenden Amateure bedauernd feststellen werden), schenkt aber gerne auch Bier eines vorherigen Suds aus oder liefert es einfach so zum Ausschank.

Eine originelle Kulisse für den 30., 40., 50., … 90. oder 100. Geburtstag. Oder zum Vereinstreffen. Oder zur Silbernen Hochzeit, zum Junggesellenabschied, Polterabend, Straßenfest, …

Mir fallen da schon eine Reihe lustige Anlässe ein, zu denen sich ein Food-Truck, nee, das muss dann ja Drink-Truck oder Brew-Truck heißen, in der Einfahrt gut machen würde.

Kassjan Smyczek und Johan Javers versuchen derzeit, dieses Konzept unter der Bezeichnung Saus’ und Brau’s in die Praxis umzusetzen. Ob es erfolgreich sein wird? Ich kann es nicht beurteilen. Die Anfangsinvestition ist schon gewaltig.

Andererseits: Crowdfunding hat schon so manche originelle Idee zu realisieren vermocht. Vielleicht klappt’s ja?

Saus’ und Brau’s, Ingolstadt, Bier in Bayern, Beer Nugget, Brauerei, Schaubrauen
ein Sudhaus auf Rädern

Bis zum 21. Februar 2018 kann man noch als Financier dabei sein; sollte das Funding-Ziel erreicht werden, wird das Projekt dann bis zum Frühjahr realisiert.

Ich wünsche mal viel Glück und bin so frei, für dieses Beer Nugget die Grafik von Kassjan und Johan zu klauen übernehmen.

(Ich bin zwar schon von selbst auf dieses Projekt aufmerksam geworden, weise aber trotzdem der Ehrlichkeit halber darauf hin, dass mich Kassjan auch persönlich angeschrieben und bei mir Werbung für die Crowdfunding-Kampagne gemacht hat.)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*