Brigitta Bräu
Wien
AUT

Die alljährliche Städtetour de Bier nach Wien bot uns am 19. März 2009 ein kleines Zeitfenster, die Gasthausbrauereiszene Wiens außerhalb des Tourprogramms auf eigene Faust weiter zu erkunden, und wir nutzten es, um im Einkaufszentrum Brigitta-Passage das Brigitta-Bräu zu besuchen.

Welch herbe Enttäuschung. Die zwar hübsche junge Dame, die hier bediente, zeigte sich kurz angebunden und uninteressiert am Umsatz und servierte uns lustlos jedem ein Glas des hier gebrauten Bieres, eines sehr blumig riechenden und etwas unausgewogen, fast schon leicht dumpf schmeckenden Hellen.

Brigitta Bräu, Wien, Bier in Österreich, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
Brigitta Bräu

Trotz groß beschrifteter Schiefertafeln, die Anderes versprachen, gab es keine weiteren Sorten zu verkosten, weder das Dunkle, noch das Weizen oder das Bockbier, und der doch ein wenig schmuddelig wirkende Zustand der Brauanlage versprach auch nicht wirklich, dass sich daran bald etwas ändern würde. Irgendwie konnten wir uns des Eindrucks nicht erwehren, dass hier hinter den Kulissen schon längst die Entscheidung gefallen war, die Brauerei zu schließen und den Gastbetrieb langsam auslaufen zu lassen. Verstohlen sahen wir uns um, ob entsprechende Mitteilungen schon in den Fenstern hingen.

Ob der Eindruck trog oder nicht – wir werden versuchen, es im Internet zu verfolgen. Aber für heute waren wir, wie bereits erwähnt, sehr enttäuscht.

Nachtrag 19. Dezember 2011: Irgendwann im Jahr 2011 ist das Brigitta Bräu geschlossen worden – nicht wirklich überraschend. Erstaunlich lediglich, dass es nach unserem Besuch noch volle zwei Jahre weiter betrieben worden ist.

Bilder

Brigitta Bräu
Dresdner Straße 38-44
1200 Wien
Österreich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*