Vinken & Van Tricht
50 Bier & Kaas Combinaties

Miniatur (1)Ein ungesundes Buch. Oh, was für ein ungesundes Buch. Wann immer ich es zur Hand nehme, laufe ich in die gleiche Falle hinein: Ich fange an, zu blättern – lese mich fest – bekomme Durst auf ein gutes Bier – gehe an den Kühlschrank. – Ach, ein Bier! – Aber so alleine, so trocken… – Spricht das Buch nicht von Bier & Käse Kombinationen? – Lass‘ mich doch schnell noch diese kleine Packung Käse öffnen… – Ein bisschen Weißbrot dazu, vielleicht? – Oh, es hat noch Oliven! – Hm, und da hinten eine ungarische Salami?

Ach, wann immer ich dieses Buch in die Hand nehme, endet es trotz aller guter Vorsätze mit einem kugelrunden Bauch, mit dem wunderbaren Gefühl der Behaglichkeit, im Wohnzimmer auf dem Sofa zu sitzen, die leichte alkoholische Wärme eines exzellenten belgischen Starkbiers zu spüren, rote Wangen, das Aroma eines guten Käses noch auf der Zunge, die Augenlider sind schwer, die Last des Alltags unendlich weit weg.

Eigentlich ja doch nicht so ungesund. Zumindest für die Psyche sogar sehr gesund!

Ach, nein, kein ungesundes Buch; ein entspannendes, ein wunderbares Buch stattdessen!

Der belgische Biersommelier, vielfache Buchautor, Herausgeber und Mittelpunkt mehrerer Fernsehdokumentarreihen rund ums Bier, Ben Vinken, und der Käsemeister Michel Van Tricht, der mit seinem weit über die Grenzen der Stadt Antwerpen hinaus bekannten Käse-Fachgeschäft auf sich aufmerksam gemacht hat und ebenfalls schon häufiger im Fernsehen auftrat, haben gemeinsam fünfzig verschiedene Bier und Käse Kombinationen ersonnen, beschrieben und professionell in Szene gesetzt.

Miniatur (2)Auf jeweils vier Seiten wird zunächst ein exklusives belgisches Bier beschrieben. Ein bisschen Prosa, ein bisschen „technische Daten“, ein bisschen Hintergrund. Dazu ein oder mehrere Bilder. Danach folgt die Beschreibung einer dazu passenden Käsesorte. Ebenfalls mit ein wenig Hintergrundwissen über seine Produktion, seine spezifischen Charakteristika, sein Geschmacksprofil. Erneut Bilder, die dem Leser das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Und schließlich ein das Erlebnis abrundender Absatz über die Kombination dieser beiden Geschmackswelten.

Bier ist etwas Leckeres. Käse ist etwas Feines. Aber in der Kombination können sich diese beiden Lebensmittel so ergänzen, dass sich völlig neue Geschmackserlebniswelten erschließen. Sei es getreu dem Motto Gleich und gleich gesellt sich gern, dass die leichte Herbe eines Abbaye de Forest Blonde Bier wunderbar mit der leichten Bittere in der zarten Kruste des Le Petit Saint Point Rohmilchkäse harmoniert; sei es eher dem Ansatz folgend, Gegensätze zögen sich an, wenn das hochalkoholische und knochentrockene Houblon Chouffe Dobbelen IPA Tripel wie ein Messer durch die fettigen, leicht ammoniakartigen Aromen eines nicht pasteurisierten Munster Fermier Käse schneidet und im Mund wahre Geschmacksexplosionen verursacht.

Manchmal sind die Beschreibungen nüchtern, manchmal emotional-dramatisch, aber immer plastisch. Und stets von hervorragendem Bildmaterial begleitet.

Dieses Buch macht Appetit.

Und es würde noch mehr Lust machen, selbst einmal Bier und Käse Kombinationen auszuprobieren, zu entwickeln, wenn es neben der reinen Vorstellung von fünfzig Kombinationen noch einen Leitfaden als Vor- oder Nachwort enthalten würde, der die Prinzipien erfolgreicher Kombinationen ein wenig erläutert. Bei aller Subjektivität des Geschmacksempfindens gibt es doch in der Welt der Bier und Speisekombinationen einige Grundregeln, die, wenn man sie beachtet, die eine oder andere Enttäuschung zu vermeiden helfen. Nur um ein Beispiel aus der Welt jenseits der Käse zu nennen, verträgt sich Lachsöl nicht mit Hopfenbittere, verursacht auf der Zunge ein ranziges Empfinden. Während andere Fischsorten also durchaus mit einem herben Pilsbier harmonieren können, ist dies beim Lachs nicht der Fall, hier empfiehlt sich eher ein malzbetontes oder hochalkoholisches Bier.

Aber das ist bereits Jammern auf hohem Niveau. Ben Vinken und Michel Van Tricht ist hier ein gutes Buch gelungen, das das Bier aus dem Tal des Allerweltsgetränks herausholt und in den Mittelpunkt feiner Verkostungen stellt. Prima!

Erhältlich ist das Buch in englischer, französischer und niederländischer (flämischer) Sprache; der Preis liegt je nach Anbieter zwischen vierzig und siebzig Euro.

Ben Vinken en Michel Van Tricht
50 Bier & Kaas Combinaties
Uitgeverij Lannoo nv
Tielt, 2011
ISBN 978-90-209-9758-3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.