„Beer Shop“ В Света на Бирата
Sofia
BGR

Der Konferenztag ist vorüber, das offizielle Abendessen beginnt erst in zwei Stunden. Das ist diese ätzende Rahmenplanung auf beruflichen Reisen, wenn die Organisatoren einer Konferenz eine Reihe von unnützen Pausen eingeplant haben, die einerseits zu kurz sind, um sie wirklich sinnvoll für einen kleinen Ausflug oder zur Arbeit zu nutzen, andererseits aber zu lang, um einfach nur an der Kaffeebar stehen zu bleiben. Frustriert blicke ich aus dem Hotelfenster, als ich schräg gegenüber ein großes Einkaufszentrum sehe. The Mall. Na prima, ein Bummel dorthin und die Möglichkeit, vielleicht das eine oder andere Souvenir für meine holde Ehefrau, die dieses Mal leider zuhause bleiben musste, zu kaufen. Auf geht’s!

Und wie ich so vor mich hin wandere, mal hier in einer Bücherei, mal dort in einem Laden für Krimskrams schaue, stehe ich plötzlich vor einer kleinen Bude, die in ihrer Schlicht- und Einfachheit eigentlich nicht so richtig in dieses moderne Einkaufszentrum passt und vielleicht gerade deswegen ein wenig stiefmütterlich neben die Rolltreppe zu den Parkdecks verbannt worden ist.

Nun, der geneigte Leser wird es bereits erraten haben: Ein Glühweinstand ist es nicht, sondern – natürlich! – ein kleines Biergeschäft. „Beer Shop“ В Света на Бирата. „Bierladen“ In der Welt des Biers. Groß steht es auf einem Schild, das quer über dem Eingang und einer kleinen Theke hängt.

„Beer Shop“ В Света на Бирата, Sofia, Bier in Bulgarien, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bottle Shop
„Beer Shop“ В Света на Бирата

Neugierig trete ich näher.

Zwei junge Männer tummeln sich im Inneren, räumen ein paar Flaschen hin und her und warten auf Kunden. Kaum habe ich angefangen, die Regale etwas genauer zu betrachten, spricht mich einer von ihnen auch schon in fließendem Englisch an. Ob ich an bestimmten Sorten Interesse hätte? Sie hätten beispielsweise, er dreht sich um und greift in das Regal hinter ihm, ein ganz vorzügliches Weißbier aus Deutschland, von Paulaner. Oder, wenn ich Weißbier nicht so schätzen würde, sehr gute tschechische Lagerbiere, von Černa Hora, beispielsweise.

Ich muss lachen, und der junge Mann schaut mich irritiert an. Lache ich über ihn? Über sein Englisch?

Ich breite die Arme aus. „Nichts für ungut. Weißt Du, ich bin Deutscher und wohne derzeit in Tschechien. Und dann stehe ich mitten in Bulgarien, und Du bietest mir Biere aus meiner Heimat an!“

Erleichtert lacht nun auch er, und rasch entwickelt sich ein nettes Gespräch.

„Beer Shop“ В Света на Бирата, Sofia, Bier in Bulgarien, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bottle Shop
ein buntes Angebot

„Beer Shop“ В Света на Бирата sei eigentlich ein Versandhandel für Bier aus Plovdiv, erfahre ich. Aber man habe auch eine Reihe von kleinen Biergeschäften und Verkaufsstellen, eins in Plovdiv selber, natürlich, und fünf über Sofia verteilt. Leider sei nun ausgerechnet dieses Lädchen hier, im Einkaufszentrum The Mall, das kleinste und unscheinbarste von allen, ein kleiner Kiosk eigentlich nur.

„Aber mit einem bunten und spannenden Angebot“, lobe ich. „Das kann sich doch sehen lassen! Deutsche, tschechische, belgische, englische Biere – die wichtigsten Bierländer der Welt habt Ihr hier stehen!“

Aber meine Aufmerksamkeit richtet sich jetzt weg von den Regalen und Kühlschränken auf die kleine Theke. „Ihr zapft auch Bier? Zum Hiertrinken?“

Der junge Mann schüttelt den Kopf. „Eher zum Mitnehmen.“

Man habe frisches Fassbier, das schön kühl auf 1-l-PET-Flaschen gefüllt werde, die man dann heimnehmen und gemütlich vor dem Fernseher trinken könne, erzählt er, und Augenblicke später hat er mich überzeugt. Nach dem Abendessen, bei dem es bestimmt wieder nur Wein geben wird, werde ich mich freuen, im Hotel „auf der Bettkante“ noch ein frisches Bier trinken zu können.

Die Firma Пети Океан, Fifth Ocean, habe sich darauf spezialisiert, sogenanntes Живо Пиво, lebendiges Bier, zu brauen und auf Fässern zu distribuieren, die zwar auch ausgeschenkt werden können, aber in erster Linie dazu gedacht sind, PET-Flaschen zum Mitnehmen zu füllen.

Für kleines Geld füllt er mir eine Flasche. Statt eines Etiketts kommt die Flasche in eine Kunststoffhülle, auf der alle vorgeschriebenen Angaben und noch ein paar weitere Informationen zum Bier aufgedruckt sind. Eine Orgie in Plastik…

„Beer Shop“ В Света на Бирата, Sofia, Bier in Bulgarien, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bottle Shop
Живо Пиво – lebendiges Bier

Einen Moment erzählen wir noch, und ich höre von den Plänen der kleinen Beer-Shop-Kette, weiter zu expandieren. Es gebe schließlich noch ein paar Städte, in denen das Bierangebot klein, das Interesse aber bestimmt groß ist.

Ich muss es leider bei der einen Flasche belassen; ich werde morgen wohl kaum ein Dutzend Bierflaschen ins Fluggepäck packen. Sorgfältig verstaue ich die PET-Flasche in meinem Rucksack und verabschiede mich. Statt eines Souvenirs für meine holde Ehefrau habe ich nun ein Bier für mich. Wie schön. Aber das Souvenirproblem ist damit natürlich nicht gelöst…

Der „Beer Shop“ В Света на Бирата im Einkaufszentrum The Mall ist täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet; kein Ruhetag. Er befindet sich auf der Tiefebene -2, direkt neben den Rolltreppen zum Parkhaus. Und damit ist auch schon gesagt, wie man ihn am besten erreicht, mit dem Auto nämlich. Die Anfahrt mit dem Stadtbus ist zwar auch preiswert und schnell, allerdings ist das Liniennetz für einen Nicht-Einheimischen nahezu undurchschaubar.

Bilder

„Beer Shop“ В Света на Бирата
The Mall
115 Zarigradsko Shose Blvd. / бул. Цариградско шосе 115
1000 Sofia / София
Bulgarien

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*