Private Landbrauerei Scheuerer
Moosbach
DEU

miniatur-1Auf der Autobahn von Prag in Richtung Nürnberg. Kurz hinter der Grenze: Hunger! Ausnahmsweise ohne mein intelligentes Telefon zu befragen, die nächste Abfahrt genommen, in den nächsten Ort gefahren und beim örtlichen Metzger eine gewaltige Leberkässemmel geholt.

Und wie ich so im Auto sitze und vor mich hin mümmele, sehe ich den Straßennamen Bräugasse. Irgendein Relais im Hinterkopf macht zuverlässig klick und langsam lasse ich das Auto durch die Bräugasse rollen. Und siehe da: Am Ende der Gasse eine Brauerei – die Private Landbrauerei Scheuerer. Ein kleiner unscheinbarer Betrieb, aber schon fast 130 Jahre alt; an der Zufahrt steht ein bemoostes Holzfass und feiert seit neun Jahren das 120jährige Bestehen der Brauerei.

Eine kleine zufällige Entdeckung, die mich motiviert, vor der Weiterfahrt schnell im nächsten Lebensmittelladen ein paar Biere dieser Brauerei einzukaufen: Moosbacher.

1887 wurde die Private Landbrauerei Scheuerer von Lorenz Scheuerer gegründet und wird bis heute als Familienbetrieb weitergeführt – derzeit von Lorenz‘ Urenkel Erhard Scheuerer. Acht verschiedene Biere werden hier produziert und rund um den Schornstein verkauft.

miniatur-2Die Private Landbrauerei Scheuerer hat keinen eigenen Ausschank, das Moosbacher Bier ist aber in den meisten Gaststätten in Moosbach und näherer Umgebung im Angebot. Zu erreichen ist die zentral im Ort gelegene Brauerei am einfachsten mit dem Auto; es sind von der Abfahrt Pleystein der Autobahn A6 gerade einmal fünf Minuten Fahrt.

Bilder

Private Landbrauerei Scheuerer
Bräugasse 7
92 709 Moosbach
Bayern
Deutschland