Jecke blieve Jecke … ejal, wo se stecke
Köln
DEU

Ein Partyfässchen soll über den ausgefallenen Karneval hinwegtrösten

Reklame?*

Ein Bierpaket zur Unzeit? Ach, Unzeit eigentlich nicht. Egal, wann ein Bierpaket kommt, es ist immer schön!

Aber in diesem Fall …

Seit ein paar Tagen bin ich in Kabul. Weit weg von unserer Zivilisation, gedanklich leider auch weit weg vom Bier. Und das wird die nächsten Monate auch noch so bleiben.

ein Bierpaket

Und daheim? Daheim klingelt der Paketbote und gibt ein Paket der Brauerei Gaffel bei meiner holden Ehefrau ab. Der Inhalt: Ein 5-l-Partyfässchen mit Gaffel-Kölsch, eine Handvoll Konfetti, ein paar Bierdeckel, ein nettes Anschreiben und ein QR-Code, der zu einer Playlist mit Kölsche Karnevalsliedern führt.

Jecke blieve Jecke … ejal, wo se stecke

Vom 11. bis zum 16. Februar wäre dieses Jahr Karneval, aber die CoViD-19-Pandemie macht es unmöglich, zu feiern. Keine Umzüge, keine Straßenfeste, keine Maskenbälle, kein Schunkeln, keine Musik, keine „Bützche“, wie der Kölner die Küsschen mit wildfremden Menschen nennt. Stattdessen Frust und Tristesse.

Mit den Zutaten dieses Bierpakets sollen die Karnevalsfans jedoch wenigstens in allerkleinstem Kreise, zu zweit oder als Familie mit den Kindern ein bisschen feiern können und Karnevalsgefühle aufkommen lassen. Eine richtig nette Idee!

mit nettem Begleitschreiben

Und groß ist die Erleichterung, dass auf dem Fässchen ein Mindesthaltbarkeitsdatum 12. Oktober 2021 steht! Die holde Ehefrau stellt es also in den Bierkühlschrank, hebt das Konfetti auf, und so werden wir dann nach meiner Rückkehr ganz gegen den Trend mitten im Sommer eine Karnevalsfeier machen!

Bilder

* Reklame? Es gibt immer wieder Diskussionen, ob die Beschreibung von Artikeln, die ich kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen habe, Reklame ist. Im Zweifelsfall sollte ein Blogbeitrag daher entsprechend gekennzeichnet werden. Ich habe das Karnevals-Überlebens-Paket von der Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. OHG gratis bekommen. Bei der Rezension habe ich versucht, mich davon nicht beeinflussen zu lassen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.