Monatliches Archiv für: Februar, 2015

Privatbrauerei Gießen GmbH
Gießen
...

Die Privatbrauerei Gießen GmbH ist aus dem Gießener Brauhaus hervorgegangen – und man versucht, sich neu zu positionieren. Das Produktportfolio wird Schritt für Schritt überarbeitet, man öffnet sich vorsichtig neuen Bierstilen, ändert das Logo und den Markenauftritt. Am 31. August 2013 hatte ich im Rahmen eines Hausbrauertreffens die Gelegenheit, die Brauerei zu besichtigen. Der Geschäftsführer […]

Brautag in der Pracownia Piwa
Modlniczka
...

Die erst im Frühjahr 2013 von Tomasz Rogaczewski und Marek Bakalarski gegründete Brauerei Pracownia Piwa in Modlniczka in der Nähe von Krakau hatte einen brillanten Start. Innerhalb eines Jahres erwies sich die alte Sudanlage bereits als zu klein, und mit Ende des Jahres 2014, spätestens aber Anfang 2015 soll das neue, größere Sudwerk in der […]

Martin Dambach:
Der Brauerbund reitet tote Pferde für das Reinheitsge...

Wisst Ihr was witzig ist? Der Rückgang des Bierkonsums findet ja trotz des beharrlichen Festhaltens am Deutschen / Bayerischen Reinheitsgebot statt. Wenn nun die Bierfunktionäre des Bayerischen Brauerbundes noch fester eine im nächsten Jahr 500 Jahre alt werdende Verordnung beschwören, passiert was?  Wird sich dann eine wundersame Bier-Trinklaune in Deutschen Landen breit machen?  Oder geht […]

Brauerei Schneider Weißenburg „Zur Kanne“
Weißenburg
...

Am 4. Mai 2007 besuchten wir im Rahmen der „Tour de Bier 2007“ die Brauerei Schneider in Weißenburg / Bayern – sie stellte für die drei Tage der Tour gewissermaßen unsere logistische Basis dar. Die Biere waren durchweg sehr lecker, das Personal freundlich und mit ganzem Herzen bei der Sache, und bei der Besichtigung der […]

Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG
Mannheim
...

„Ich sag‘ immer: ‚Ich bin nicht exzentrisch, ich bin nur meiner Zeit ein wenig voraus!‘“, lachte Tom Majorosi, Brauer der Privatbrauerei Eichbaum, als er die Tür zum Labor hinter uns wieder schloss und wir langsam zum Brauhaus, dem Ausschank der Brauerei, hinübergingen. Anderthalb Stunden lang waren wir kreuz und quer durch die Brauerei gelaufen und […]

eine kurze Information
a brief information
krótka wiadom...

Seit dem Crash meiner Homepage gehen einige Links auf meinem Brauerei-Layer ins Leere. Ich habe ihn deshalb überarbeitet und die bisherigen Sonnensymbole für die Berichte, die seit 1. Januar 2015 wieder aktualisiert worden sind, durch Pinwand-Nadeln ersetzt. Gleichzeitig versuche ich jetzt den Farbcode konsequent umzusetzen: Gelb für Brauereien, weiß für Biergeschäfte und Museen, grün für […]

Wasserburg zu Gommern GmbH und Co. KG
Gommern
...

Deutschland, Du Land der Burgen und Schlösser. Wo immer der Wanderer auch durch Deine Gauen streift, stets wartest Du mit steinernen Zeitzeugen der Fährnisse vergangener Jahrhunderte auf, grüßt ihn mit altehrwürdigen Mauern… So und ähnlich liest man es bei den Heimatdichtern. Den einen schüttelt es bei diesen schwulstigen Berichten, den anderen packt die Begeisterung, und […]

BIERLESE mit Bierverkostung
Jürgen Roth liest aus
„Die Poesie des Bie...

Kleinlaut beugt sich der Chronist über Bierglas und Notizbuch, während über ihm ein literarischer Gewitterguss herniedergeht. Alliterationen, Anaphern und Allegorien plätschern auf ihn herab, Kakophonien und Epiphrasen, Hyperbeln und Assonanzen umfließen ihn, Tautologien, Pleonasmen und onomatopöetische Neologismen gurgeln und gluckern in seinen Gehörgang und bohren sich in seine Gehirnwindungen. Jürgen Roth predigt und lobpreist das […]

Flessa-Bräu
Berlin
...

Die Berliner Hinterhöfe – ein Thema für sich. Nicht nur zu Zilles Zeiten, sondern bis heute bergen sie eine eigene Kiezkultur, und wer durch die Tore der Haupthäuser in der ersten Reihe hindurch geht, findet sich häufig in einer ganz eigenen Welt wieder. In einem solchen Hinterhof hat sich Christoph Flessa seine eigene Brauerei aufgebaut. […]

Bier-Bar Herman
Berlin
...

Belgische Biercafés sind üblicherweise rustikal, urig, mit viel Holz, warmem Lampenschein, eng, gemütlich, und sie punkten mit einer gewaltigen Bierauswahl, die teilweise weit über 100 verschiedene Biersorten betragen kann. Zu jedem dieser Biere wird das passende Glas gereicht, und die Getränkekarte hat den Umfang des Telefonbuchs einer mittleren Kleinstadt. Die Bierauswahl ist aber nicht nur […]

Der Bier Layer

Komm’ mit mir auf eine Bierreise um die Welt. Wenn Du Google Earth installiert hast, lade diese kleine Datei herunter und öffne sie:
Google Earth.
Oder nimm’ Google Maps, das braucht man nicht zu installieren, und dann öffne diesen
Google Maps 1
und diesen
Google Maps 2
Link!

Join me on a beer trip around the globe. If you have installed Google Earth, then download and open this tiny file:
Google Earth.
Otherwise use Google Maps, which you do not need to install, and open this
Google Maps 1
and this
Google Maps 2
link!

Chodź ze mną na rejs piwny dookoła świata. Jeżeli masz zainstalowany Google Earth, to downloaduj i zainstaluj mały plik tutaj:
Google Earth.
Jeżeli nie, to użyj Google Maps, czego nie musisz zainstalować, a kliknij na ten
Google Maps 1
i tamten
Google Maps 2
link!

Newsletter

Kategorien

Archiv