Fürstliches Brauhaus Ellingen
Ellingen
DEU

Im Rahmen der Tour de Bier 2007 besuchten wir das Fürstliche Brauhaus Ellingen. Herr Besler junior, der Braumeister, empfing uns im wahrsten Sinne fürstlich, wie es einem fürstlichen Brauhaus angemessen ist. Vor den Sudkesseln waren bereits die Biergarnituren aufgebaut, die Heizstrahler liefen, damit uns auch nicht frösteln möge, das Fass zum Probieren war bereits angezapft, und im Rahmen einer detaillierten Führung sahen wir jedes Detail dieser wunderschön gelegenen und hervorragend gepflegten Brauerei.

Fürstliches Brauhaus Ellingen, Ellingen, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
im Sudhaus

Herr Besler senior, der Vater, war ebenfalls hier Braumeister gewesen und hat nun im Ruhestand daheim im Keller ein wahres Kleinod gebastelt: Eine Minibrauerei für den Hausgebrauch vom Feinsten. Auch diese Minibrauerei konnten wir ansehen – es war eindrucksvoll.

Das zum Testen ausgeschenkte Bier der „großen Brauerei“ war hervorragend, ebenso die anderen Sorten der Brauerei, die ich als Souvenir mit heimgenommen und erst später verkostet habe. Durchweg von sehr hoher Qualität. Zum Brauereiausschank, dem Schloss Bräustübl, und zum Essen kann ich allerdings nicht viel sagen – für einen Besuch zum Testen reichte weder die Zeit noch die Kapazität meines Magens, der von der vorherigen Station der Reise noch reichlich gefüllt war. Aber gut sah es aus!

Fürstliches Brauhaus Ellingen, Ellingen, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
Außenansicht

Insgesamt einen Ausflug wert: Wunderschön im Schloss Ellingen untergebracht, mit der Möglichkeit, das Schloss zu besichtigen, im malerischen Dörfchen zu lustwandeln und anschließend unter Kastanien oder in der Gaststube sein Bier zu genießen – das hat was!

Bilder

Fürstliches Brauhaus Ellingen
Schloss-Straße 19
91 792 Ellingen
Bayern
Deutschland

Merken

Merken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.