Getränke Oase
München
DEU

Wer die bayerischen Behörden kennt, und insbesondere auch die Münchner, der weiß, was es für einen Aufwand bedeutet haben muss, die Genehmigung zu erkämpfen, die Gabelsberger Straße für ein Nachbarschafts- und Straßenfest am 29. Juni 2019 zu schließen. Wenigstens ein kleines Stück in der Mitte, einen Häuserblock lang. Und wenigstens für ein paar Stunden.

Es ist schließlich doch gelungen, und selbst das Wetter spielt mit. Die Sonne scheint vom wolkenlosen, blauen Himmel. Fast ist es schon wieder zu viel des Guten, denn in den Straßen der Stadt staut sich die Hitze und wird die Luft fast schon unerträglich heiß. Aber die Anwohner und Geschäftsinhaber in der kunterbunten, multikulturellen Gabelsberger Straße lassen sich nicht entmutigen. Vor allen Geschäften und Lokalen werden Sitzgelegenheiten aufgebaut. Die Vereine bauen Stände zur Kinderbelustigung auf, und aus den offenen Türen und Fenstern schallt Musik.

Getränke Oase, München, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bottle Shop
angesichts der heutigen Hitze passt der Name „Oase“ natürlich perfekt

Mittendrin die Getränke Oase. Am 3. September 2003 hat Marion Liebsch diesen kleinen Getränkemarkt eröffnet, und was zunächst genau das war, nämlich einfach nur ein kleiner Getränkemarkt, hat sich über die Jahre hinweg zu einem hervorragend sortierten Bier-Fachgeschäft entwickelt. Die Auswahl an Bieren wurde stetig größer, es kam ein neues Pils dazu, dann ein neues Weizen, ab und an ein neues Dunkles. Irgendwann kamen die ersten kreativen Biere auf den Markt und das Angebot wuchs und wuchs. Mit Bier de Luxe kam einer der ersten auf Craftbier spezialisierten Versender, und Marion wurde mit der Getränke Oase zu einem der ersten Kunden.

Landbiere aus kleinen, regionalen Brauereien, kreative Biere von jungen Brauern, die ihre Ideen nicht lange im Herzen tragen, sondern rasch verwirklichen, und Spezialbiere aus anderen Ländern – das Angebot in der Getränke Oase ist mittlerweile auf rund 500 verschiedene Biere angewachsen, und das Problem besteht inzwischen nicht mehr darin, genügend interessante und spannende neue Biere anzubieten, sondern in einer zum Teil recht wild wachsenden Szene auch mal konsequent zu sein und Biere, die zwar experimentell sein mögen, aber nicht wirklich gut, streng wieder auszulisten und die Spreu vom Weizen zu trennen.

Getränke Oase, München, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bottle Shop
sauber sortiert

Denn seien wir doch mal ehrlich: Nicht alles, was in der kreativen Bierszene derzeit auf den Markt geworfen wird, ist wirklich mit Freude trinkbar. Oft werden Bierstile um des Superlativs willen ins Extrem getrieben, die Trinkbarkeit und der Genuss bleiben auf der Strecke. Manchmal findet auch keine wirkliche Qualitätskontrolle statt, und ein Bier, das gestern hervorragend geschmeckt hat, ist heute, beim nächsten Sud, an der Grenze des Zumutbaren. Manchmal kippen die Biere schon lange vor dem aufgedruckten Mindest-Haltbarkeitsdatum, dann wieder verbergen sich hinter unscheinbaren und wie vom Azubi am zweiten Arbeitstag gestalteten Etiketten kleine Goldstückchen wunderbarer Braukunst.

Gut, wenn es in einer so unübersichtlichen Lage jemanden gibt, der vorsortiert, sich ein bisschen auskennt und die Kunden berät. Hier, in der Getränke Oase, ist das wohl der Fall.

Getränke Oase, München, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bottle Shop
liebenswerte Nachlässigkeit:
über der Eingangstür hängt noch die Weihnachtsdekoration vom letzten Winter

Ich betrete den Laden, wische mir den Schweiß von der Stirn und frage nach etwas Leichtem, das aber trotzdem aromatisch schmeckt. Alex, der hinter der Theke steht und bei der heutigen Hitze wohl auch lieber Bier trinken als verkaufen würde, deutet auf einen Kühlschrank neben der Eingangstür. „Schau mal da, da stehen Dosen von FrauGruber drin, und eine davon ist rot, das Bier heißt ‚Sunrise to Sunset‘ und ist ein Session IPA. Wenig Alkohol, aber viel Geschmack – das müsste dann passen!“

Tut es auch. Ich schnappe mir die Dose und setze mich auf die Biergarnitur draußen vor dem Eingang. Das Bier ist schön kühl, überzeugt mit intensiven Hopfenaromen und hat gerade mal 4,5% Alkohol, also für ein India Pale Ale fast gar nichts.

Getränke Oase, München, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bottle Shop
passend zu den Temperaturen
leicht, aber geschmackvoll

Marion erzählt ein bisschen von der Geschichte des Ladens. Zwar sei es mittlerweile ein in den Kreisen der Craftbier-Fanatiker und Hipster bekannter Laden, aber durch seine Geschichte als zunächst ganz normaler Getränkemarkt wäre er auch immer noch eng mit der Nachbarschaft verbunden. Alte Omas von nebenan kämen hier genauso vorbei wie die Jugend von gegenüber, Deutsche wie Ausländer, und jeder hätte immer auch Zeit und Lust für ein paar nette Worte, für ein kleines Schwätzchen oder für eine freche Frotzelei.

„Manchmal muss man sich spaßeshalber ein bisschen provozieren, das gehört natürlich auch dazu“, lacht sie. „Hör mal, nebenan der Inder mit seinem Masala-Restaurant. Beschallt gerade die ganze Straße mit seiner indischen Folklore. Und meine Gäste vor der Tür, die gerade ihr klassisches Weißbier trinken, die würden doch lieber was anderes hören.“

„Oder?“, ruft sie zu zwei echt bajuwarischen Originalen, die vor der Tür sitzen und in ihr Bier starren. „Jo! Was Zünftiges, des wär‘ jetzt schon gut“, lautet die Antwort.

Bayerns Antwort auf die indische Invasion lässt nicht lang auf sich warten, nach ein paar Tastendrucken blasen die großen Lautsprecher vor der Getränke Oase den bayerischen Defiliermarsch über die Straße, so dass sich die Passanten erstaunt umsehen. „Passt jetzt vielleicht nicht so zur Craftbier-Szene“, grinsen Alex und Marion, „aber, hej, das ist München!“

Getränke Oase, München, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bottle Shop
Marion Liebsch, die den Laden vor fast sechzehn Jahren eröffnet hat

Nach einem Marsch ist es dann auch wieder genug. Aber nebenan hat man verstanden, die indische Folklore wird etwas gedämpft, und schon feiern alle wieder friedlich neben- und miteinander und prosten sich von einem Geschäft zum anderen fröhlich zu.

Ich habe mir mittlerweile ein zweites Bier geholt, ebenfalls von FrauGruber, und zwar das Canned Heat, ein Session Pale Ale mit 2,9% Alkohol. Schmeckt bei dieser Hitze auch fein, hat aber irgendeinen Fehler, denn beim Öffnen der Dose schäumt mir das Bier fleißig entgegen. Sollte so eigentlich nicht sein. Zwar geht die Welt davon nicht unter, aber ärgerlich ist es schon, wenn ein Teil des Biers verloren geht, obwohl die Dose doch ganz vorsichtig, ohne zu schütteln, aus dem Kühlschrank genommen worden ist.

Getränke Oase, München, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bottle Shop
für jeden Geschmack ist etwas dabei

Ich bummele noch einmal an den Regalen entlang. Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei, und auch diejenigen, die im Umgang mit der kreativen Bierszene noch unsicher sind, bekommen neben fachkundiger Beratung gerne auch ein Geschenkset mit eher konservativen Bieren, die den mit internationalen Bierstilen noch nicht so vertrauten Genießer nicht gleich verschrecken.

Dieser Meinung scheint auch ein junger Mann zu sein, der seine offensichtlich wenig bierbegeisterte Freundin über die Türschwelle schiebt: „Geh‘ schon – irgendwos werst scho find’n! Hier scho!“ Und der Satz klingt wie das passende Motto für diesen Bierladen. Irgendwas Passendes wird man hier schon finden – wenn nicht hier, wo dann?

Mit Stand 29. Juni 2019 ist die Getränke Oase montags bis donnerstags von 11:00 bis 19:00 Uhr, freitags von 09:00 bis 19:00 Uhr und sonnabends von 09:00 bis 14:00 Uhr geöffnet; sonntags ist zu. Von der Straßenbahnhaltestelle Sandstraße mit den Linien 19, 20, 21, 22 und 28 sind es vielleicht anderthalb Minuten zu Fuß in Richtung Südosten, und schon steht man vor der Eingangstür.

Bilder

Getränke Oase
Gabelsbergerstraße 54
80 333 München
Bayern
Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.