Eder & Heylands Brauerei GmbH & Co. KG
Großostheim
DEU

Die Brauerei Eder & Heylands in Großostheim leidet in unserer Heimatregion, aber auch bei vielen anderen Biertrinkern, die ich so im Laufe der Jahre kennen gelernt habe, unter gewaltigen Vorurteilen – dass man das Bier kaum trinken könne, es Kopfweh verursache, es ein absolutes Billigbier sei, und so weiter und so fort. Entsprechend skeptisch näherten wir uns am 13. Dezember 2008 auch dem Eder-Keller und hofften, wenigstens ein preiswertes Mittagessen zu bekommen.

Eder & Heylands Brauerei GmbH & Co. KG, Großostheim, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
Eder & Heylands Brauerei GmbH & Co. KG

Und wie so oft: Vorurteile erweisen sich als absoluter Unsinn. Wir betraten einen urgemütlichen Brauerei-Ausschank, genossen preiswerte, aber sehr gute Küche, eine freundliche Bedienung und nicht zuletzt mehrere ausgezeichnete Biere: Das dunkle Urbräu war rund, malzig, aromatisch und vollmundig, ganz hervorragend. Das Export war ebenfalls sehr vollmundig und weich, schön aromatisch und hatte einen wunderbaren kremigen Schaum. Und das Pils schmeckte ebenfalls ausgezeichnet, hatte eine schöne Hopfenblume und eine zarte, ganz leicht metallische Herbe, war allerdings – und das war das Einzige, was heute auszusetzen war – zu langsam gezapft (ein typisches „Sieben-Minuten-Pils“…) und hatte viel Rezens verloren. Die schönste Pilsblume kann nicht überzeugen, wenn das Bier darunter fast schal ist.

Eder & Heylands Brauerei GmbH & Co. KG, Großostheim, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
das Sieben-Minuten-Pils

Insgesamt also eine sehr positive Überraschung – und wenn wir das nächste Mal hier vorbeikommen, dann werden auch die anderen angebotenen Fassbiere verkostet. Und wenn mir wieder jemand mit Vorurteilen gegen Eder kommt, dann werde ich kräftig dagegen an argumentieren.

So wie ich es auch immer tue, wenn es gilt, dem dummen Spruch „Ein gutes Pils dauert sieben Minuten!“ entgegen zu wirken. Wie viele tausend und abertausend spritzige Pilsbiere werden täglich verhunzt, nur weil Otto Bierdimpfl keine Ahnung hat und statt auf seinen Geschmackssinn zu achten, sich lieber von althergebrachten (und definitiv falschen) Anleitungen beeinflussen lässt…

Der Eder-Keller als Brauereiausschank der Eder & Heylands Brauerei GmbH & Co. KG ist täglich ab 11:00 Uhr durchgehend geöffnet; montags ist Ruhetag. Zu erreichen sind Brauerei und Ausschank nur umständlich mit dem Bus (der nächste Bahnhof ist eine Dreiviertelstunde strammen Fußwegs entfernt). Oder mit dem Auto, wenn man denn einen Fahrer hat.

Bilder

Eder & Heylands Brauerei GmbH & Co. KG
Aschaffenburger Straße 3-5
63 762 Großostheim
Bayern
Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.