Brouwerij van Eecke
Watou
BEL

[Rückblick auf das Jahr 2012, auf einen kurzen Fotostopp vor der Front der Brouwerij van Eecke in Watou.]

Die Brouwerij van Eecke wurde im Jahr 1862 als Familienbetrieb gegründet; sie hatte vormals unter dem Namen „In de Gouden Leeuw“ gebraut. Sie gewann regionale Bedeutung und behauptete sich auf dem lokalen Markt bis zum Zweiten Weltkrieg ohne größere Probleme.

Brouwerij van Eecke

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren größere Anstrengungen notwendig, wirtschaftlich wieder Fuß zu fassen, die erst 1962 mit der Übernahme der Brauerei durch die Familie Leroy Erfolg hatten. Im Jahr 1981 wurde anlässlich des Poperinger Hopfenfestes das berühmte Poperinger Hopfenbier (Poperings Hommelbier) kreiert, für das die Brauerei bis heute berühmt ist. Neben diesem bekannten Bier werden die Klosterbiere unter der Marke Kapittel und das Watou-Witbier hier hergestellt, allerdings andernorts abgefüllt.

In het Brouwershof

Die Brauerei liegt in der Ortsmitte von Watou, nur wenige Schritte vom Marktplatz entfernt. Man sieht nur wenig, wie wir uns am 17. Oktober 2012 vor Ort überzeugten, man kann aber die Biere der Brauerei in der Wirtschaft „In het Brouwershof“ direkt nebenan verkosten

Bilder

Brouwerij van Eecke N.V.
Douvieweg 2
8978 Watou
Belgien

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.