Monatliches Archiv für: April, 2015

Brauhaus am Markt Schweinfurt GmbH
Schweinfurt
...

Nach nur wenigen Metern Fußweg durch die Schweinfurter Altstadt überfiel uns am 29. August 2008 plötzlich ein unbändiger Durst. Warum? Weil wir am Marktplatz die große Aufschrift Brauhaus am Markt sahen, und die dazugehörige Reklame vom Brauhaus Schweinfurt. Eigentlich waren wir heute gar nicht gezielt auf der Bierpirsch, aber schnell waren alle weiteren Pläne über […]

Brauhaus Bönnsch – Klein & Klein GbR
Bonn
...

Eigentlich ist es ja ein schönes Brauhaus, das Bönnsch, grundsätzlich gemütlich, sommers mit ein paar Tischen und Bänken draußen in der Bonner Fußgängerzone. Die typischen Bönnsch-Gläser sind witzig geformt, und das Bier schmeckt auch gut. Trotzdem hatten wir nach unserem Besuch am 24. Oktober 2005 eine Mordswut im Bauch – so schlecht bedient sind wir […]

Ottersheimer Bärenbräu – Matthias Rüde
Ottersheim
...

„Sollte man nicht machen. Sollte man wirklich nicht machen…“, waren meine Gedanken, als ich langsam wieder aus dem Wohngebiet herausfuhr und auf die Hauptstraße bog. „Mach‘ ich beim nächsten Mal wieder. Ist besser als nix!“, waren sie, als ich mich ein paar Kilometer weiter auf die vierspurige Schnellstraße einfädelte. „Ja, was denn nun, soll ich […]

Pivovar-Restaurant Modrá Hvězda s. r. o.
Dobřany
...

Bis vor einigen Minuten wusste ich noch gar nicht, dass es einen Ort namens Dobřany überhaupt gibt, und jetzt, am sonnigen 25. April 2015, stehe ich ein gutes Dutzend Kilometer südlich von Pilsen auf einem wunderschönen Marktplatz und wundere mich. Wundere mich über die gepflegten, herrlich renovierten Gebäude, über die Heerscharen von Radfahrern, die hier […]

Pivovar Chomout
Olomouc OT Chomoutov
...

Wann ist es mir das letzte Mal passiert, dass ich in einer Brauerei ein Bier bestellte und auf Anhieb begeistert war? Ah, ein Fünf-Sterne-Bier! Hervorragend gebraut, herrlich aromatisch, frei von Geschmacksfehlern, und vor allem: Meinen persönlichen Geschmacksvorlieben entsprechend. Lange her. Und wann ist es mir passiert, dass das zweite Bier sich ebenfalls als Fünf-Sterne-Bier entpuppte? […]

Restaurace Charlie’s Square
Brno
...

Hinter die Stirn der Menschen kann man nicht schauen – Gedankenlesen oder Telpathie ist ein Thema in Science Fiction Filmen und Romanen, aber nicht in der Realität einer tschechischen Gasthausbrauerei. Und doch täte ich es im Moment gerne können. Um zu verstehen… Ich sitze in Brünn im Charlie’s Square, einer Gasthausbrauerei. Nichts hier entspricht dem […]

Rodinný Pivovar Berounský Medvěd
Beroun
...

„Da haste Dir ja was ausgesucht! Also, wir können uns diesen Schrottplatz ja gerne mal ganz kurz ankucken, aber dann suchen wir uns ein anständiges Restaurant!“ beschied mein holdes Eheweib, als wir vorsichtig über die zerborstenen und schief stehenden Betonplatten holperten und Schlaglöcher umkurvten, aus denen wir, sollten wir vielleicht hineinfallen, nicht ohne Leiter wieder […]

Bierkneipen in Kruševac
Republik Serb...

Eine beruflich bedingte Reise nur für eine Nacht ins Zentrum Serbiens, nach Kruševac / Крушевац. Eine schnelle Internet-Recherche ergab, dass es sich hier um eine alte, historische Stadt handelt. Gegründet bereits 1371 vom Fürsten Lazar und zur Hauptstadt seines Fürstentums gemacht. Genau, dem Lazar, der dann auf dem Amselfeld die Schlacht gegen das Osmanische Reich […]

Moritz Gretzschel:
Das Reinheitsgebot ist tot – lang lebe das Reinheitsge...

Moritz Gretzschel:<br />Das Reinheitsgebot ist tot – lang lebe das Reinheitsgebot

Im kommenden Jahr, 2016, wird ein hässliches Monstrum, das in Ingolstadt erschaffen wurde, ein rundes Jubiläum feiern. Was damit gemeint ist? Natürlich denke ich nur an den Schauerroman „Frankenstein”, den Mary Shelley 1816 schrieb, im Jahr ohne Sommer, und laut dessen Handlung das berühmte Monster tatsächlich in Ingolstadt zusammengestückelt wurde [1]. Allerdings werden wir vermutlich […]

Brauerei zum Stadtpark
Hockenheim
...

Hockenheim, ein kleines Städtchen im Südwesten der Republik, das es eigentlich gar nicht nötig hätte, sich für einen testosterongeprägten und korrupten „Sport“ zu prostituieren. Und dennoch: Bereits am Ortsschild wird unmissverständlich auch derjenige, den es überhaupt nicht interessiert und der bewusst aus einer anderen Richtung dieses Städtchen anfährt, darauf hingewiesen, dass hier am Hockenheimring Formel-1-Rennen […]

Der Bier Layer

Komm’ mit mir auf eine Bierreise um die Welt. Wenn Du Google Earth installiert hast, lade diese kleine Datei herunter und öffne sie:
Google Earth.
Oder nimm’ Google Maps, das braucht man nicht zu installieren, und dann öffne diesen
Google Maps 1
und diesen
Google Maps 2
Link!

Join me on a beer trip around the globe. If you have installed Google Earth, then download and open this tiny file:
Google Earth.
Otherwise use Google Maps, which you do not need to install, and open this
Google Maps 1
and this
Google Maps 2
link!

Chodź ze mną na rejs piwny dookoła świata. Jeżeli masz zainstalowany Google Earth, to downloaduj i zainstaluj mały plik tutaj:
Google Earth.
Jeżeli nie, to użyj Google Maps, czego nie musisz zainstalować, a kliknij na ten
Google Maps 1
i tamten
Google Maps 2
link!

Newsletter

Kategorien

Archiv