Brauerei Schwechat
Schwechat
AUT

Die zweitgrößte Braustätte Österreichs, die Brauerei Schwechat, empfing uns am 29. Februar 2008 bei etwas trübem, leicht regnerischem Wetter, was die langen Wege zwischen den Brauereigebäuden etwas ungemütlich werden ließ. Trotzdem war es eine eindrucksvolle Brauereiführung. Insbesondere die gigantische Dosenabfüllung (Ökofreaks hören jetzt besser mal weg) mit 70.000 Dosen in der Stunde läuft locker unter der Überschrift „Faszination Technik“.

Brauerei Schwechat, Schwechat, Bier in Österrreich, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
im Sudhaus

Nach dem Rundgang nahm sich der Leiter der Qualitätssicherung, Herr Dr. Andreas Urban, die Zeit, mit uns eine professionelle Verkostung der Schwechater Biere durchzuführen – zwar ein wenig unter Zeitdruck, aber dennoch mit viel Herzblut. Und mit der Bereitschaft, an der einen oder anderen Stelle doch ein wenig mehr über die Markenstrategie von Heineken und der Österreichischen Brau-Union, zu der die Schwechater Brauerei gehört, zu erzählen, als es der „normale“ Konsument aus den Medien erfährt.

Abgerundet wurde der Besuch durch ein deftiges Mittagessen im brauereieigenen Restaurant und führte letztlich zu dem Fazit: Für eine riesige Industriebrauerei mehr als in Ordnung.

Bilder

Brauerei Schwechat
Mautner Markhof Straße 11
2320 Schwechat
Österreich

Merken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.