Mahr‘s Bräu Inh. Ingmar Michel e. K.
Bamberg
DEU

Die jahrelange Suche nach dem ultimativen Bier endet hier und heute – am 17. November 2007.

Mahr‘s Bräu Inh. Ingmar Michel e. K., Bamberg, Bier in Franken, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
der alte Eingang

Zaghaft betraten wir am späten Vormittag die noch fast leere, uralte, windschiefe und schlicht eingerichtete Gaststube und bestellten uns jeder ein Helles. Direkt aus dem großen Fass gezapft, ohne Druck, nur unten angeschlagen und rauslaufen lassen. Blitzschnell hatten wir die Gläser vor uns stehen, kupfern lachte uns das Bier unter seiner kleinen, aber feinen Schaumkrone entgegen.

Der erste Schluck. Die Gesichtszüge lösten sich, Wohlsein machte sich breit, langsam rann das Bier in unsere Kehlen. Keiner sagte etwas, jeder wusste genau, was die anderen dachten:

„Die Suche hat ein Ende!“

Mahr‘s Bräu Inh. Ingmar Michel e. K., Bamberg, Bier in Franken, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
ohne Druck wird aus dem Fass gezpaft

Dieses Bier, in dieser Umgebung, in genau diesem Moment! Dieser Geschmack, dieser Geruch, hier und heute! Das ultimative Bier!

Es gibt Augenblicke, in denen stimmt einfach alles.

Alles.

Und darum erspare ich mir jetzt auch jede weitere Beschreibung des heutigen Besuchs.

Nachtrag 10. Dezember 2008: Im Rahmen eines Bummels durch das adventliche Bamberg, besuchten wir mal wieder das Mahr‘s Bräu – schließlich gab es jahreszeitlich bedingt den winterlichen Bock zu verkosten. Es war proppevoll (von den reservierten Tischen für eine Weihnachtsfeier abgesehen), und mit Mühe und Not quetschten wir uns an einen Tisch.

Mahr‘s Bräu Inh. Ingmar Michel e. K., Bamberg, Bier in Franken, Bier in Bayern, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Brauerei
Bockbier und Festtags-Weiße

Wir verkosteten den Bock – herrlich rund und malzig, aromatisch und schwer. Dann die Festtags-Weiße, ein bräunliches Weißbier, das wir uns vielleicht ein wenig voller und runder gewünscht hätten, das aber trotzdem nicht schlecht schmeckte. Und das heuer neu auf dem Markt gebrachte E.T.A. Hoffmann Dunkle Lager, ein klassisches, schlankes Schwarzbier. Wir waren wieder sehr zufrieden. Und die beiden Engländer, die sich genau wie wir auf einer Tour durch die Bamberger Brauereien befanden, und mit denen wir den ganzen Abend lang fachsimpelten, auch.

Bilder

Mahr‘s Bräu Inh. Ingmar Michel e. K.
Wunderburg 10
96 050 Bamberg
Bayern
Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.