Stralsunder Brauerei GmbH / Störtebeker Braumanufaktur GmbH
Stralsund
DEU

Eine regionale Brauerei auf dem richtigen Weg! Seit 1827 mit wechselvoller Geschichte als Stralsunder Brauerei bekannt, hat sich die Brauerei nun umbenannt in Störtebeker Braumanufaktur GmbH, um so den Wechsel in der Firmenpolitik zu unterstreichen. Abkehr vom klassischen Bierportfolio und hin zu ungewöhnlichen und teils auch provokativen Bierspezialitäten, so scheint es. Neue, in Deutschland noch seltene Geschmacksrichtungen, interessante Bier- und Speisenkombinationen und Spezialitäten stehen nun im Fokus.

Ursprünglich als Stralsunder Vereinsbrauerei im Jahr 1827 gegründet, hatte die Stralsunder Brauerei ihren Fokus in der Region rund um Stralsund und in den berühmten Ostseebädern. Erst die Verstaatlichung und der Betrieb als Volkseigener Betrieb VEB beendete die Erfolgsgeschichte der Brauerei zunächst. Die Technik wurde nicht mehr fortentwickelt, die Qualität der Rohstoffe ließ zu wünschen übrig, und somit auch die des Bieres.

Stralsunder Brauerei GmbH, Störtebeker Braumanufaktur GmbH
der Ausschank der neuen Brauerei

Nach der Wende wurde die Stralsunder Brauerei von einem Getränkehändler aus Nordwestdeutschland, Nordmann, übernommen. Das alte Brauhaus, ein ehrwürdiger Ziegelsteinbau, wurde in ein Konferenz- und Event-Zentrum umgewidmet, ein neues Brauhaus entstand auf dem unmittelbar angrenzenden Areal. Und so stehen nun der alte Bau mit unter anderem dem nostalgischen Schriftzug „Trinkt Stralsunder Bier“ und das moderne Brauhaus der Störtebeker Braumanufaktur GmbH einträchtig nebeneinander.

Stralsunder Brauerei GmbH, Störtebeker Braumanufaktur GmbH
die Störtebeker Biere

Im Neubau werden nun erfolgreich weit über zehn verschiedene Bierspezialitäten gebraut. Neben der Produktserie Stralsunder Bier für die eng begrenzte Region gibt es unter der Bezeichnung Störtebeker einige für den Bierkenner sehr interessante Spezialitäten. Am bekanntesten ist sicherlich das Bernstein-Weizen, ein orangefarbenes, sehr fruchtiges und erfrischendes Hefeweizen, daneben das Roggen-Weizen, ein dunkles, brotiges und ungewöhnlich schmeckendes Bier mit eher sättigendem Charakter. Provokativ setzt man sich gelegentlich auch über das Deutsche Reinheitsgebot hinweg und bietet mit dem Hanse Porter beispielsweise ein leichtes (4,0% Alkohol) nachgesüßtes Schwarzbier an, das ein wenig an die ostdeutsche Schwarzbiertradition vor der Wende erinnert, als unter anderem auch das Köstritzer Schwarzbier noch mit Malzzucker nachgesüßt worden war.

Ein „normales“ Schwarzbier, ein kräftiges, dunkles Starkbier, ein Pils und ein unfiltriertes Kellerbier sowie verschiedene alkoholfreie Biere runden das Produktportfolio ab.

Stralsunder Brauerei GmbH, Störtebeker Braumanufaktur GmbH
Brauzutaten

Brandneu und erst seit Ende März 2012 auf dem Markt ist das Störtebeker Atlantik Ale, ein für eine mittelständische deutsche Brauerei geradezu revolutionäres Bier. Mit verschiedenen aromatischen Hopfensorten (Cascade, Amarillo, Citra, Magnum, Saphir) hopfengestopft überrascht es mit einer intensiven Hopfennase mit Grapefruit- und Zitrus-Noten, aber auch mit grasigem Duft nach frischen Hopfendolden. Hellgelb und klar, mit hoher Spundung und viel Schaum, auf der Zunge hopfig, herb, trocken und trotzdem fruchtig. Ein Bier im Stil eines American Ale, wie es sonst eher von winzigen, experimentierfreudigen Kleinstbrauereien hergestellt wird. Der verantwortliche Brauer und Biersommelier Markus Berberich (sogar Drittplatzierter bei der Biersommelier-Weltmeisterschaft 2011) beweist mit diesem Bier Mut, und es bleibt zu wünschen, dass es auch kommerziell ein Erfolg sein möge.

Stralsunder Brauerei GmbH, Störtebeker Braumanufaktur GmbH
das Sudhaus

Als wir uns für den 9. April 2012 zur Brauereibesichtigung angemeldet hatten, ahnten wir nicht, dass wir die einzigen Gäste zum abgesprochenen Zeitpunkt sein würden, und so kamen wir überraschenderweise in den exklusiven Genuss einer Führung für zwei Personen. Sowohl das alte Brauhaus, jetzt Event-Zentrum, als auch das unlängst erst um zwei neue Lagertanks erweiterte neue Brauhaus konnten wir in allen Details besichtigen und uns anschließend unter fachkundiger Anleitung durch das angebotene Bierrepertoire verkosten.

Bilder

Stralsunder Brauerei GmbH / Störtebeker Braumanufaktur GmbH
Greifswalder Chaussee 84-85
18 439 Stralsund
Mecklenburg Vorpommern
Deutschland

Merken

Merken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*