Brauereiausschank ›Im Goldenen Kessel‹
Düsseldorf
DEU

Die Brauerei Schumacher ist eine der wenigen noch übrig gebliebenen, unabhängigen Altbierbrauereien in Düsseldorf. Die Geschichte der Brauerei reicht zurück bis ins Jahr 1838, als Joh. Matthias Schumacher eine Brauerei in der Düsseldorfer Altstadt kaufte, und zwar die Brauerei „Im Sonnenaufgang“ in der Citadellstraße 12. Mehr als dreißig Jahre, 1871, später verlegte der Betrieb in die Oststraße 123, wo die Brauerei auch heute noch beheimatet ist.

Brauereiausschank ›Im Goldenen Kessel‹, Düsseldorf, Bier in Nordrhein-Westfalen, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bierrestaurant
Brauereiausschank ›Im Goldenen Kessel‹

Der heutige Brauereiausschank „Im Goldenen Kessel“ in der Bolkerstraße kam 1902 hinzu; hier befand sich ebenfalls eine Brauerei, in der aber der Brauereibetrieb 1925 eingestellt wurde. Seit dieser Zeit dient der „Goldene Kessel“ nur noch als Brauereiausschank.

Sowohl die Brauerei in der Oststraße als auch der Ausschank in der Altstadt waren im Zweiten Weltkrieg zerstört, nach dem Krieg aber an gleicher Stelle wieder aufgebaut worden.

Als wir am 1. September 2005 das Schumacher Alt vor Ort trinken wollten, verschlug es uns nicht in das Brauhaus Schumacher in der Oststraße, sondern wir tranken es stattdessen im Brauereiausschank „Im Goldenen Kessel“.

Brauereiausschank ›Im Goldenen Kessel‹, Düsseldorf, Bier in Nordrhein-Westfalen, Bier vor Ort, Bierreisen, Craft Beer, Bierrestaurant
Blick in Richtung Küche

Obwohl außer uns fast keine weiteren Gäste da waren, faszinierte uns diese wunderbar altmodisch eingerichtete Gaststätte. Das Essen war soweit in Ordnung, ohne besondere Höhen und Tiefen, die Bedienung freundlich (Hört, hört! Das soll es also auch in Düsseldorf geben!) und das Bier hervorragend.

Neben dem bekannten Schumacher Alt, meiner Meinung nach einem der besten Altbiere überhaupt, gibt es seit nicht allzu langer Zeit auch ein Schumacher Jung im Ausschank – laut Auskunft des Kellners ein in der Stärke um etwa 25% reduziertes Altbier. Offensichtlich also ein Mittelding zwischen normalem Bier und Leichtbier. Uns hat es gemundet – trotz der geringeren Stärke noch voll und rund im Geschmack, nicht so herb und nicht ganz so kräftig im Körper wie das Alt, aber dennoch ein sehr leckeres Bier.

Der Goldene Kessel hat täglich ab 10:00 Uhr durchgehend geöffnet; außer an Weihnachten, zum Jahreswechsel und am Rosenmontag kein Ruhetag. Durch die Lage in der Fußgängerzone in der Altstadt ist er mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus jeder Himmelsrichtung problemlos erreichbar.

Bilder

Brauereiausschank ›Im Goldenen Kessel‹
Bolkerstraße 44
40 213 Düsseldorf
Nordrhein Westfalen
Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.