Siegburger Brauhaus „Zum Roten Löwen“
Siegburg
DEU

[über fünfzehn Jahre ist dieser kurze, aus meiner Uralt-Website rekonstruierte Beitrag schon alt]

Ja, ich gebe es unumwunden zu: Die Fotostrecke, mit der ich unseren Besuch im Siegburger Brauhaus am 14. Dezember 2005 dokumentiert habe, ist dürftig! Sehr dürftig!

Wir hatten in diesem Jahr unseren Betriebsausflug und die Weihnachtsfeier zusammengelegt, waren den ganzen Nachmittag über den historischen Weihnachtsmarkt in Siegburg gebummelt und zum krönenden Abschluss ins Siegburger Brauhaus eingerückt. Hier genossen wir das Kölsch (das zwar nicht Kölsch heißen darf, aber so schmeckt – und genauso gebraut wird) und die anderen Biersorten in größeren Mengen, ließen uns auch das reichliche Essen schmecken und hauten so richtig rein …

ein frischgezapftes Obergäriges

Zwar war es völlig überfüllt, weil wir nicht die einzigen waren, die auf die Idee gekommen waren, den Besuch des Weihnachtsmarkts mit einem Brauhausbesuch zu verbinden, aber die Qualität des Essens hat nicht darunter gelitten. Die der Bedienung schon – man war, wenn auch verständlicherweise, hektisch und kurz angebunden.

Aber ich erinnere mich anderer Gelegenheiten, die schon länger zurück liegen, als ich während eines Einkaufsbummels schnell mal ein Bier an der Theke zischte – da war die Freundlichkeit schon stärker ausgeprägt. Eine nette Kölsch-Kneipe, halt.

nur mit viel Phantasie kann man das Sudwerk auf diesem Bild erkennen

Die Bier-Qualität als solche war immer in Ordnung. Allerdings haben die unterschiedlichsten Sorten, die als Saison-Biere angeboten werden, immer einen gemeinsamen Grundgeschmack – soll heißen, man erkennt sofort, dass sie von hier sind. Ob das wirklich ein Qualitätsmerkmal ist, sei dahingestellt …

Bilder

Siegburger Brauhaus „Zum Roten Löwen“
Siegburger Abteibrauerei
Holzgasse 37-39
53 721 Siegburg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.