Bücher

anonym
Der Bier-Komment

… eine kleine, sonntägliche Frühstücksphilosophie … Oha! Der erste Gedanke, der mir durch den Kopf geht, als ich dieses Büchlein in die Hand nehme: Da gibt man sich jahrelang so viel Mühe, den Mitmenschen zu erklären, dass Bier ein Genussmittel ist, und nicht nur dafür gedacht, in möglichst großen Mengen […]
Bücher

Jürgen Roth
Die Poesie des Biers

Schwere Bierliteratur – im wahrsten Sinne außerordentlich schwere Literatur über Bier, vom Bier, mit Bier, zum Bier. Nur auf keinen Fall statt Bier. Das wäre zu trocken. Das ist das Buch von Jürgen Roth – Die Poesie des Biers. Anderthalb Pfund, achthundert Seiten. Formal ist es noch ein Taschenbuch, ein […]