Schoppebräu
Aktion Fresh & New (2)
Berlin
DEU

Zwölf Monate – zwölf neue Ideen!

Es hat ein bisschen gedauert, bis nach der ersten Lieferung des Bierabonnements Schoppebräu Aktion Fresh & New vom Juni 2021 endlich wieder ein Paket aus Berlin kam – im September. Es gab zwischendurch schon böse Zungen, die behaupteten, die zwölf Ausgaben würden auf zwölf Jahre gestreckt.

Aber dem ist nicht so. Es war halt Sommerpause, und da darf auch ein nimmermüder und vor Ideen nur so strotzender Brauer wie Thorsten Schoppe mal etwas langsamer machen.

Zum Ausgleich sind jetzt gleich zwei Lieferungen im Karton drin – zwei Mal zwölf Flaschen eines jeweils extra für diese Aktion gebrauten Biers. Ergibt ökonomisch wie ökologisch Sinn. Nur einmal Porto, nur einmal Versandmaterial, nur einmal Transport von Berlin bis ins Oberallgäu.

Prima. Auf geht’s also mit der Verkostung der Edition Fresh & New Nr. 2!

Fresh & New Nr. 2 – Witbier mit Minze (5,5%)

Das Bier ist kräftig gelb, gleichmäßig trüb und trägt eine ansehnliche und haltbare Schaumkrone. Im Geruch ist die Minze deutlich zu spüren und überdeckt mit ihrem ätherischen Charakter alles andere. Höchstens ganz im Hintergrund erschnuppere ich noch eine süßlich-malzige Note. Der Antrunk ist spritzig, überraschend wenig scharf, aber ätherisch-frisch. Auf der Zunge paaren sich zitrusartige Aromen (von Koriander und Orangenschalen, weniger wohl vom verwendeten Columbus-Hopfen) mit den minzigen Noten und einem ganz leicht kräuterig-aromatischen Akzent (hinterher beim Blick auf die Zutatenliste vermute ich den Fenchelsamen). Der Abgang ist relativ weich und rund, Hopfenherbe ist nur ganz dezent zu spüren, und die ätherischen Aromen bleiben nicht übermäßig lange hängen, sondern klingen in Harmonie ab. Wer Minze mag, wird begeistert sein, zumal sie nicht unangenehm künstlich wirkt, sondern harmonisch eingebunden. Wer sie nicht mag – nun, ja …

Bilder

Schoppebräu „Aktion Fresh & New“
Straßburger Straße 19
10 405 Berlin
Berlin
Deutschland

Hier geht’s zu den anderen Editionen der „Aktion Fresh & New“:

Fresh & New Nr. 1 – India Pale Ale mit australischem Hopfen
Fresh & New Nr. 3 – No Way to Amarillo – Single Hop New England Pale Ale
Fresh and New Nr. 4 – Bio-Hanf-Ale
Fresh and New Nr. 5 – Bio Grünhopfen Pilsner
Fresh & New Nr. 6 – Oatmeal Stout (rumfassgereift)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.