Schoppebräu
Aktion Fresh & New (7)
Berlin
DEU

Zwölf Monate – zwölf neue Ideen!

Uih, diesmal hat es aber lange gedauert bis zur nächsten Abo-Lieferung der Schoppebräu Aktion Fresh & New. Fast drei Monate ist es her, dass zum letzten Mal ein Paket aus Berlin vor der Tür gestanden hat.

Bin ich deswegen jetzt ungeduldig, sauer oder unzufrieden?

Nein, beileibe nicht, denn die Verspätung hatte ihren guten Grund: Ende des Jahres hatte der Dampferzeuger in der Brauerei die Grätsche gemacht, und die Reparatur gestaltete sich mangels Ersatzteilen und angesichts der Tatsache, dass es sich um eine Maßanfertigung handelte, etwas langwieriger.

Aber das Schoppebräu-Team hatte die Abonnenten per eMail auf dem Laufenden gehalten und sogar Bilder des defekten „Tauchsieders“ geschickt.

Prima Service.

Jetzt aber steht der Karton vor mir – zwölf Flaschen eines English Bitter mit 5,5% Alkohol. Ein schönes Trinkbier, also.

Herzlichen Dank nach Berlin, und auf geht’s mit der Verkostung.

Fresh & New Nr. 7 – English Bitter (5,5%)

Das Bier hat eine schöne kupferbraune Farbe, die einen Hauch ins Gräuliche hinübergleitet. Es ist leicht und gleichmäßig trüb und trägt einen festen altweißen Schaum, der sich schön lange hält und der auch feine Trinkränder im Glas hinterlässt. Der Geruch ist zurückhaltend kräuterig-hopfig mit einer ganz schwachen metallischen Note. Bereits im Antrunk präsentiert sich das Bier fest, auf der Zunge entwickelt es dann eine angenehme, mittelstarke Bittere, die, gepaart mit einem leicht mineralisch wirkenden Eindruck, dem Bier einen kernigen Charakter verleiht. Es kommen retronasal ein paar malzige Biskuitaromen hervor, die aber hinter der angenehmen Bittere zurückstehen und nur die zweite Geige spielen. Nach dem Schluck bleibt die Bittere für einen Moment erhalten, erzeugt einen leicht trockenen Eindruck und macht so Lust auf den nächsten Schluck. Die Biskuitaromen versuchen zwar noch einmal aufzumucken, klingen dann aber doch deutlich rascher ab als die angenehme Hopfenbittere. Charaktervoll und dennoch auch für den großen und schnellen Schluck geeignet. Hohe Durchtrinkbarkeit! Der Thorsten kann’s halt!

Bilder

Schoppebräu „Aktion Fresh & New“
Straßburger Straße 19
10 405 Berlin
Berlin
Deutschland


Hier geht’s zu den anderen Editionen der „Aktion Fresh & New“:

Fresh & New Nr. 1 – India Pale Ale mit australischem Hopfen
Fresh & New Nr. 2 – Witbier mit Minze
Fresh & New Nr. 3 – No Way to Amarillo – Single Hop New England Pale Ale
Fresh & New Nr. 4 – Bio-Hanf-Ale
Fresh & New Nr. 5 – Bio Grünhopfen Pilsner
Fresh & New Nr. 6 – Oatmeal Stout (rumfassgereift)
Fresh & New Nr. 8 – Kaltgehopftes Märzen
Fresh & New Nr. 9 – „Birki“ – Maibock mit Birkensaft

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.